AUSSTELLERINFO


Mistelbacher GLAS.Tage 2018

15.-17. Juni 2018


Information für Aussteller


INHALT:


1     Veranstalter 4
1.1   kulturART - IG für Kunst und Kultur 4
1.2   Veranstaltungsorganisation 4
2      Zeitplan 4
3      Bereiche für Aussteller 4
4      Allgemeine Informationen zu den Ausstellerflächen und Preisen 5
5      Green Event 6
6      Vertragsabwicklung 6
7      Rahmenprogramm 7
8      Bewerbung der Veranstaltung 7


Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen der Glaskunst und Glasproduktion,

das in den letzten drei Jahren im MAMUZ Mistelbach erfolgreich sattgefundene GLAS:Symposium wird 2018 mit einem neuen Veranstaltungskonzept den Werkstoff G L A S einem breiteren Publikum näher bringen.
Unter dem Titel „Mistelbacher GLAS.Tage“ erleben die Besucher informative und spannende Tage zum Thema Glas und können dazu auch das touristische Angebot in Mistelbach nutzen. Ein gekennzeichneter Erlebnisweg führt dabei zu den einzelnen Stationen und Ausstellungsorten in der Stadt. Ein bunter Mix an Ausstellern und spannendem Rahmenprogramm sollen dabei mithelfen auch ein breiteres Publikum anzusprechen, wobei ein Erlebnistag für die ganze Familie dabei im Vordergrund stehen soll.

In der Ihnen nun vorliegenden Information für Aussteller finden Sie alles, was für eine erfolgreiche Teilnahme Ihres Unternehmens an den Mistelbacher GLAS.Tagen 2018 und darüber hinaus notwendig ist. Sie können unterschiedliche Möglichkeiten nutzen Ihr Unternehmen einem breiten Publikum zu präsentieren.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!


Cornelia Bock - KulturART
Detlef Bibl - teamgame



-> Zur Bewerbung für die Veranstaltung

-> Ausstellerinfo als PDF downloaden

1 Veranstalter


1.1 kulturART - IG für Kunst und Kultur
Johann Nestroy Gasse 15, 2301 Groß Enzersdorf, Österreich, ZVR Zahl: 060162829
Kontakt: Cornelia Bock: +43 699 10848860
Mail: kulturart@utanet.at, Web: www.kultur-art.blogspot.com

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet und unpolitisch ist, bezweckt die Förderung von künstlerischen und kulturellen Veranstaltungen aller Art und die damit im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten zur Förderung des Kontaktes zwischen kunst- und kulturschaffenden sowie kunst- und kulturinteressierten Personen und Institutionen durch Vermittlung zwischen Kunst, Wirtschaft und Privaten.

1.2 Veranstaltungsorganisation


Eventagentur Detlef Bibl teamgame e.U.

Firmensitz Springergasse 29/3/16, 1020 Wien, Österreich, Inhaber: Dr. Detlef Bibl
Firmenbuchnummer FN 241358f, Firmenbuchgericht Handelsgericht Wien, UID-Nr. ATU 21035687
Kontakt: Detlef Bibl: +43 650 6992040
Mail: detlef.bibl@teamgame.at, Web: www.teamgame.at

2 Zeitplan

Freitag 15. Juni 2018
Ab 12:00 Uhr Aufbau in allen Ausstellerbereichen
Ab 19:00 Uhr Get Together Piazza im Museum MAMUZ - 20:00 Uhr offizielle Eröffnung

Samstag 16. Juni 2018
7:00 bis 9:30 Uhr Aufbau
10:00 bis 18:00 Uhr Veranstaltung und Rahmenprogramm
19:30 Get Together beim Heurigen

Sonntag 17.Juni 2018
10:00 bis 17:00 Uhr Veranstaltung und Rahmenprogramm
Ab 19:00 Uhr Gemeinsamer Ausklang beim Heurigen

3 Bereiche für Aussteller

Nachfolgende Bereiche stehen im Rahmen der Mistelbacher GLAS.Tage für Aussteller zur Verfügung. Die Zuordnung der Ausstellerplätze zu den Austellerbereichen erfolgt durch den Veranstalter. Wünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt.

1. Museum MAMUZ - M-Zone
2. Museum MAMUZ - Kapelle
3. Museum MAMUZ - Auditorium (steht für Präsentationen zur Verfügung)
4. Museum MAMUZ - Außenbereich
5. Mistelbacher Stadtsaal – kleiner Saal
6. Mistelbacher Stadtsaal – großer Saal
7. Barockschlössl Mistelbach und Galerie (gesamter Bereich bereits reserviert)
8. Workshop Räume

4 Allgemeine Informationen zu den Aussteller-flächen und Preisen

· Die kleinste buchbare Ausstellerfläche beträgt 4 m2 (2 x 2 Meter)
· Die Fläche ist je nach vorhandener Möglichkeiten erweiterbar
· Der Mietpreis inkludiert einen Tisch 80x150 und einen Sessel (außer Kategorie VI.)
·  Preise sind brutto für netto (Mitglieder und Nichtmitglieder) und gelten für beide Ausstellertag

WICHTIG! Der Veranstalter der Mistelbacher GLAS.Tage ist der Verein KulturART. Da die Veranstaltung vor allem für Mitglieder organisiert wird, bringt eine Mitgliedschaft im Verein KulturART (Vereinsstatuten) wesentliche Vorteile für die Teilnahme bzw. Buchung von Ausstellerfläche. Das Beitrittsformular für den Verein kulturART liegt der Unterlage bei.

Preise für Vereinsmitglieder kulturART
Wie möchten Sie Ihr Unternehmen präsentieren?
Wählbare Kategorien im Innenbereich und Außenbereich mit Preisen:
Kategorie
Ausstellerbereiche im Museum MAMUZ und den
Mistelbacher Stadtsälen
Preis / m2
Strom-anschluss
Preis für
4 m2
I.
Aussteller ohne Verkauf
€ 25,00
€ 20,00
€ 100,00
II.
Aussteller mit Verkauf
€ 30,00
€ 20,00
€ 120,00
III.
Händler von Glasprodukten und –zubehör
€ 40,00
€ 20,00
€ 160,00
IV.
Verkäufer von Produkten Rund ums Glas
€ 50,00
€ 20,00
€ 200,00
V.
Information und Werbung: Informationsstände ohne Betreuung, Vitrinen, Tafeln, Auflegen von Informationsmaterial. Teilen Sie uns mit was Sie gerne möchten?
Preise auf Anfrage
VI.
Ausstellerflächen im Außenbereich Museum MAMUZ ohne Zelt, Tisch für Kategorien I. bis IV.
€ 40,00
-50% auf alle Preise
VII.
Workshops: für kleinere Workshops stehen im Museum MAMUZ eigene Räume zur Verfügung. Sagen Sie uns was sie präsentieren möchten;
Preise auf Anfrage
VIII.
Lebende Werkstätten (nur im Außenbereich des Museum MAMUZ)
Preise auf Anfrage
IX
Präsentationen und Vorträge sind im Auditorium des MAMUZ mit 50 Zuschauern möglich. Sagen Sie uns einfach was sie machen möchten?
Preise auf Anfrage

Preise für Nichtmitglieder kulturART
Wie möchten Sie Ihr Unternehmen präsentieren?
Wählbare Kategorien im Innenbereich und Außenbereich mit Preisen:
Kategorie
Ausstellerbereiche im Museum MAMUZ und den
Mistelbacher Stadtsälen
Preis / m2
Strom-anschluss
Preis für
4 m2
I.
Aussteller ohne Verkauf
€ 37,00
€ 25,00
€ 148,00
II.
Aussteller mit Verkauf
€ 45,00
€ 25,00
€ 180,00
III.
Händler von Glasprodukten und –zubehör
€ 60,00
€ 25,00
€ 240,00
IV.
Verkäufer von Produkten Rund ums Glas
€ 75,00
€ 25,00
€ 300,00
V.
Information und Werbung: Informationsstände ohne Betreuung, Vitrinen, Tafeln, Auflegen von Informationsmaterial. Teilen Sie uns mit was Sie gerne möchten?
Preise auf Anfrage
VI.
Ausstellerflächen im Außenbereich Museum MAMUZ ohne Zelt, Tisch für Kategorien I. bis IV.
€ 40,00
-50% auf alle Preise
VII.
Workshops: für kleinere Workshops stehen im Museum MAMUZ eigene Räume zur Verfügung. Sagen Sie uns was sie präsentieren möchten;
Preise auf Anfrage
VIII.
Lebende Werkstätten (nur im Außenbereich des Museum MAMUZ)
Preise auf Anfrage
IX
Präsentationen und Vorträge sind im Auditorium des MAMUZ mit 50 Zuschauern möglich. Sagen Sie uns einfach was sie machen möchten?
Preise auf Anfrage


Beschreibung der Ausstellerflächen:
1. Standfläche Ausführung IA-ID, 2 x 2 Meter mit Tisch und Sessel. Es gibt keine vom Veranstalter bereitgestellten Abtrennungen zu den angrenzenden Aussteller-bereichen. Die Grüne Linie in der Grafik bezeichnet die dem Publikum zugewandte Seite. Das Aufhängen von Gegenständen oder Bildern auf den Wänden ist leider nicht möglich. Gerne können Sie Ihre Ausstellerfläche aber individuell gestalten und eigene Hängeflächen oder Trennwände mitbringen. Bitte im Ansuchen für einen Ausstellerplatz eine Skizze beilegen. Die Standfläche in den Ausführungen I A-D kann schrittweise nach Verfügbarkeit um jeweils 2m2 erweitert werden. Bei einer Erweiterung um 4m2 ist ein zusätzlicher Tisch im Angebot dabei.

Die Standfläche Ausführung I in den folgenden Varianten B, C und D steht nur begrenzt zur Verfügung.

2. Standfläche Ausführung II, 2 x 4 Meter mit zwei Tischen und ein oder zwei Sesseln. Diese Standfläche ist immer ein „Eckstand“ im Raum. Dieser kann auch als begehbare Austellerfläche benutzt werden. Es gibt keine vom Veranstalter bereitgestellten Abtrennungen zu den angrenzenden Ausstellerflächen. Die grüne Linie in der Grafik bezeichnet die dem Publikum zugewandte Seite bzw. den Zutrittsbereich. Das Aufhängen von Gegenständen oder Bildern auf den Wänden ist leider nicht möglich. Gerne können Sie Ihre Ausstellerfläche aber individuell gestalten und eigene Hängeflächen oder Trennwände mitbringen. Bitte im Ansuchen für einen Ausstellerplatz eine Skizze beilegen.

 3. Standfläche Ausführung III, 10 m2 5 x 3 Meter mit zwei Tischen und zwei Sesseln. Diese Standfläche ist immer ein „Eckstand“ im Raum. Dieser kann als begehbare Austellerfläche benutzt werden. Die grünen Linien in der Grafik bezeichnen die dem Publikum zugewandte Seite bzw. den Zutrittsbereich. Das Aufhängen von Gegenständen oder Bildern auf den Wänden ist leider nicht möglich. Gerne können Sie Ihre Ausstellerfläche aber individuell gestalten und eigene Hängeflächen oder Trennwände mitbringen. Bitte im Ansuchen für einen Ausstellerplatz eine Skizze beilegen. Die Ausführung III steht leider nur 2x zur Verfügung.

4. Standfläche Ausführung IV, 4m2 1,5 x 2 Meter. Es gibt keine Abtrennungen zu den angrenzenden Ausstellerbereichen. Die grünen Linien bezeichnen die dem Publikum zugewandte Seite. Das Aufhängen von Gegenständen oder Bildern auf den Wänden ist leider nicht möglich. Gerne können Sie Ihre Ausstellerfläche aber individuell gestalten und eigene Hängeflächen oder Trennwände mitbringen. Bitte im Ansuchen für einen Ausstellerplatz eine Skizze beilegen. Diese Fläche steht 2x zur Verfügung.

Zusatzausstattung:
* Extra Sessel: € 3,00 beide Tage
* Extra Tisch: € 6,00 beide Tage
* Gerne organisieren wir eine Jause für Aussteller (Nur mit Vorbestellung - Preisinfo erst vor der Veranstaltung)
* Get together Freitag 15. Juni 2018 € 20,00/Person (Inkludiert Getränke und Snacks)

5 Green Event

Die Veranstaltung wird als Green Event konzipiert. Die Idee der Nachhaltigkeit soll bei jedem Schritt des Entstehens und bei der Veranstaltung selbst Thema sein und nach außen hin klar dargestellt werden. Alle teilnehmenden Aussteller, Betriebe, Organisationsteams, die BesucherInnen usw. werden aufgerufen nach entsprechenden Vorgaben an der Veranstaltung teilzunehmen.

Mehr unter: www.bmlfuw.gv.at/umwelt/nachhaltigkeit/green-events

6 Vertragsabwicklung

Die Vertragsabwicklung erfolgt ausschließlich mit dem Veranstalter KulrurART nach erfolgter Anmeldung.

7 Rahmenprogramm

Die Veranstaltung wird so ausgelegt, dass die Besucher auch das gesamte kulturelle Angebot der Stadt Mistelbach nützen können und auch nutzen sollen. Das Thema Glas steht im Mittelpunkt eines „Erlebnisweges Mistelbach“. Alle Besucher und Besucherinnen erhalten dabei einen Papierplan, auf dem alle sehens- und erlebenswerten Highlights der Mistelbacher GLAS.Tage verzeichnet sind. Der Plan dient auch gleichzeitig als Programm und Werbefläche für die teilnehmenden Aussteller und Betriebe. Dieser sollte schon vor dem Start der Veranstaltung zu Werbezwecken aufliegen bzw. verteilt werden.

8 Bewerbung der Veranstaltung

· Nutzung der bestehenden Netzwerke der bisherigen Veranstaltung
· Soziale Netzwerke
· Websites vom Veranstalter und Kooperationspartner sowie Aussteller
· Veranstaltungskalender der Gemeinde Mistelbach
· Ausgabe des Erlebnisplanes
· Netzwerke aller Partner
· Regionale und überregionale Printmedien
· Kooperation mit Radio Niederösterreich
· Infotafeln und Plakate (Gemeinde Mistelbach)
· Aktive Pressearbeit
· Newsletter
u.v.m

Bitte beachten Sie, dass die Mietbeiträge für die Ausstellerflächen zum Großteil in die Bewerbung der Veranstaltung fließt und somit auch wieder Ihnen selbst zu Gute kommt. Nutzen auch sie alle Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten die Mistelbacher GLAS.Tage selbst zu bewerben.

->  Zur Bewerbung für die Veranstaltung


Keine Kommentare:

Kommentar posten